EVENT: „Schlag den Lurz, wenn Du dich traust….“ Schwimmevent in 3 Freibädern mit Thomas Lurz

EVENT: „Schlag den Lurz, wenn Du dich traust….“ Schwimmevent in 3 Freibädern mit Thomas Lurz

Plakat_Schlag den LurzWer nimmt es mit dem zwölffachen Schwimmweltmeister Thomas Lurz auf? Zehn Institutionen und die Gemeinderäte aus Veitshöchheim und Thüngersheim stellen sich dieser Herausforderung im kühlen Nass.

Los geht es mit dem Staffelwettkampf „Schlag den Lurz, wenn Du Dich traust…“ am Donnerstag, 18. August um 11 Uhr im Geisbergbad Veitshöchheim mit der Eröffnung durch Landrat Eberhard Nuß, dessen Servicestelle Sport den Event veranstaltet. Um 14.30 Uhr kämpfen die Thüngersheimer im örtlichen Schwimmbad gegen Thomas Lurz. Um 17.00 Uhr endet der Schwimmtag im Freibad Zellingen, einem Partner des Ferienprogramms des Landkreises Würzburg, mit einer Autogrammstunde.

Thomas Lurz und Landrat Eberhard Nuß liegen die Landschwimmbäder sehr am Herzen. „Diese ortsnahen Schwimmflächen, die mit großem finanziellen Engagement der Gemeinden - teilweise mit ehrenamtlicher Unterstützung – betrieben und unterhalten werden, stellen einen wichtigen Beitrag zur Sicherung der Schwimmfähigkeit dar. Weiter dienen sie der generationsübergreifenden Gesunderhaltung sind ein wichtiger Freizeitfaktor“, sagte der Landrat.

Die Servicestelle Sport möchte außerdem auf das interkommunale Projekt „Tauch nicht ab lern Schwimmen!“ aufmerksam machen. Hier sind auch ehrenamtliche Schwimmhelfer in die Organisation eingebunden.

Anfeuerer und Zuschauer sind recht herzlich willkommen. Kurzinterviews mit Thomas Lurz, Fragen der Zuschauer an und Autogramme vom Weltmeister runden das Rahmenprogramm ab.

Weitere Informationen

 

1606 Flyer A6 quer Schlag den Lurz_RZ, 2158 KB