PATENSCHAFT: Thomas Lurz startet Projekt “Tauch nicht ab – lern schwimmen"

PATENSCHAFT: Thomas Lurz startet Projekt “Tauch nicht ab – lern schwimmen"

Stadt und Landkreis Würzburg haben sich jetzt zusammen mit dem Langstrecken-Schwimmstar Thomas Lurz zum Ziel gesetzt, Grundschülern bis Ende der dritten Klasse das Schwimmen beizubringen.
Beängstigende Zahlen

Nach aktuellen Umfragen in Stadt und Landkreis Würzburg hat sich herausgestellt, dass jedes dritte Grundschulkind in der Region am Ende der Grundschulzeit nicht schwimmen kann. Vor dem Hintergrund, dass es immer wieder zu tödlichen Badeunfällen kommen kann, haben die Schulämter, die Wasserrettungsgesellschaften DLRG und Wasserwacht, und die regionalen Schwimmvereine in und um Würzburg seit Anfang des Jahres einen Kooperationskreis Schwimmfähigkeit gegründet. Ein Ergebnis ist jetzt das Projekt mit Thomas Lurz, das sich an Kinder, Eltern und Lehrer richtet. Der Rekordhalter im Freiwasserschwimmen soll als Vorbild die kleinsten Schwimmanfänger motivieren, die Angst vor dem kalten Nass zu überwinden.

Quelle: www.br.de